Laden...
Clubleben2021-11-12T21:54:10+01:00
2011, 2022

Besuch des Salon des produits régionaux

Von |Sonntag, 20. November 2022|

Im Rahmen unserer nun fast 50-jährigen Partnerschaft mit dem französischen Lions-Club Rouen-Drakkar besuchte eine Delegation unseres Clubs den diesjährigen Salon des Produits Regionaux. Der Salon des Produits Regionaux ist eine Veranstaltung unseres Partnerclubs in Rouen Form eines großen Markts, bei dem kulinarische Spezialitäten aus der Region zum Verkauf angeboten werden. Die aus den Standgebühren und Eintrittsgeldern erwirtschafteten Gewinne kommen sozialen Projekten in der Region zugute.

2409, 2022

Vortrag Big Wave Surfen

Von |Samstag, 24. September 2022|

  Am 21. September fand der Clubabend erneut im Hotel Mercure statt. Diesmal referierte LF Moritz Raspe über das Thema Big Wave Surfen, eine besonders spektakuläre Variante des Wellenreitens. Beim konventionellen Surfen gibt es aus [...]

1209, 2022

Nachhaltig und durchdacht: Der Zukunftsraum der Universität Witten-Herdecke

Von |Montag, 12. September 2022|

Anfang September 2022 trafen sich die Lionessen und Lionsfreunde in Witten. Die Universität Witten-Herdecke, Frau Laura Günther und Herr Dr. Hermann Siedler, gaben uns die Möglichkeit, eines der nachhaltigsten öffentlichen Gebäude in der Umgebung zu besichtigen

109, 2022

Clubabend am 31.08.2022: Nachhaltige Stadtentwicklung

Von |Donnerstag, 1. September 2022|

Nachhaltige Stadtentwicklung im Spannungsfeld mit Krisensituationen Die Bürgermeisterin der Stadt Herdecke, Frau Dr. Katja Strauss-Köster, sorgte mit Ihrem Vortrag über „Nachhaltige Stadtentwicklung“ und dem offenen Umgang mit potentiell anstehenden Krisensituationen für eine lebhafte Diskussion anläßlich [...]

2008, 2022

Nachhaltigkeit – mehr als ein Schlagwort.

Von |Samstag, 20. August 2022|

An diesem Abend fand der Clubabend erstmalig im Hotel Mercure im Wasserlosen Tal statt. Diesmal beschäftigten wir uns intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit, wozu unsere Referentin Sara Matthée, Studentin der Globalen Nachhaltigkeitswissenschaften an der Universität Utrecht und gleichzeitig Mitarbeiterin am Zentrum für nachhaltige Unternehmensführung an der Universität Witten/Herdecke kompetent und spannend vortrug.

Nach oben